Angebote zu "Photovoltaik-Großanlagen" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

BENNING PV 3  - Photovoltaik-Tester 1500V, 40A ...
3.211,71 € *
ggf. zzgl. Versand

Hersteller-Artikelnummer: BENNINGPV3 - Photovoltaik-Tester 1500V, 40A BENNING PV 3 Anzeige graphisch, Automatischer Prüfablauf, Messwertspeicher, Schnittstelle, Ausführung der Schnittstelle USB-A, Geeignet für Solarteure zur Erstinbetriebnahme, Wiederholungsprüfung, Fehlersuche, Leistungsbeurteilung, Photovoltaik-Sachverständige sowie Service-, Reinigungs- und Wartungsteams. Prüfung von Solarparks, Kraftwerken und Großanlagen mit 1500 V Technologie. Im Rahmen der Inbetriebnahme- und Wiederholungsprüfung von netzgekoppelten Photovoltaik-Systemen gemäß VDE 0126-23 (DIN EN 62446), können Polaritätsprüfungen, Leerlaufspannungs- und Kurzschlussstrommessungen von parallelgeschalteten PV-Strängen sicher und effizient bis 1500 V/40 A durchgeführt, gespeichert und dokumentiert werden. Einfache Bedienung über Tasten mit AUTO-Prüfablauf. Messwertspeicher für 999 Photovoltaikstränge und USB-Schnittstelle für Messwertdownload im csv-Format. Anzeige graphisch. Hintergrundbeleuchtung der LC-Anzeige ja. Messungen: Polaritätsprüfung des PV-Strangs. Leerlaufspannung Uo/c bis 1500 V DC. Kurzschlussstrom Is/c bis 40 A DC. Anzeige und Speicherung der solaren Einstrahlung W/m2 und der PV-Modul-/Umgebungstemperatur, optional BENNING SUN 2 Art.-Nr. 050420. Leistungsstarke Kurzschlussstrommessung bis 40 A. Deutlich reduzierte Prüfzeiten und Demontageaufwand durch Messung an parallelgeschalteten PV-Strängen. Integrierte Echtzeituhr zur Speicherung der Messwerte mit Datum- und Zeitstempel. Funkverbindung Wireless Sun link zum optionalen Einstrahlungs-/ Temperaturmessgerät. Messwertspeicher ja, für 999 Photovoltaikstränge. Schnittstelle USB-A für Messwertdownload und Downloadsoftware zur Prüfprotokollerstellung in MS Excel. Automatische Abschaltzeit APO einstellbar bis 10 Min. Optimaler Transport und Aufbewahrungsschutz. Stromversorgung Batterie, 3 x 3.7 V 18650 Li-Ionen Akkus. Lieferung umfasst Photovoltaik-Tester im robusten Schutzkoffer IP 64, PV-Messleitungen MC4, Messleitungen mit Prüfspitzen und Krokodilklemmen, Batterieladegerät mit 3 Stück 3,7 V 18650 Li-Ionen-Akkus, USB-Kabel, Downloadsoftware BENNING SOLAR Datalogger, Kalibrierzertifikat. &#x2A6E4

Anbieter: eibmarkt DACH
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Projektierung von Photovoltaik-Großanlagen
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Projektierung von Photovoltaik-Großanlagen ab 44.99 € als Taschenbuch: Planung und Errichtung. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Projektierung von Photovoltaik-Großanlagen
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Projektierung von Photovoltaik-Großanlagen ab 34.99 € als epub eBook: Planung und Errichtung. 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Technik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
BENNING PV 3 - Installationsprüfgerät PV 3 für ...
2.963,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Photovoltaik-Tester BENNING PV 3 zur Prüfung von Solarparks, Kraftwerken und Großanlagen mit 1500 V Technologie.Im Rahmen der Inbetriebnahme- und Wiederholungsprüfung von netzgekoppelten Photovoltaik-Systemen gemäß VDE 0126-23 (DIN EN 62446), können Polaritätsprüfungen, Leerlaufspannungs- und Kurzschlussstrommessungen von parallelgeschalteten PV-Strängen sicher und effizient bis 1500 V/40 A durchgeführt, gespeichert und dokumentiert werden.Bei Funkanbindung zum optionalen BENNING SUN 2 werden die vorhandenen Bestrahlungsbedingungen (W/m2) und die PV-Modul- sowie die Umgebungstemperatur (°C) mit jedem Prüfvorgang automatisch mit gespeichert.Leistungsmerkmale:Leerlaufspannungsmessung von PV-Modulen/PV-Strängen und PV-Feldern bis 1500 Vleistungsstarke Kurzschlussstrommessung von parallelgeschalteten PV-Strängen bis 40 AFunkanbindung zum Einstrahlungs- und Temperaturmessgerät BENNING SUN 2Messwertspeicher für 999 PV-Strang-PrüfungenProduktvorteile:automatischer Prüfablauf (+/-, Vo/c, Is/c, W/m2, °C) mit Verpolungsschutzleistungsstarke Kurzschlussstrommessung, bis zu 4 x größere Reserve als übliche PV-Tester mit 10 A Begrenzungreduzierte Prüfzeiten und Demontageaufwand, da PV-Stränge nicht mehr einzeln separiert und nacheinander geprüft werden müssenverringert das Ausfallrisiko durch Überlastung bei Prüfungen von PV-Strängen unbekannter Leistungintegrierter Messwertspeicher für 999 PV-Stränge/PV-FelderEchtzeituhr mit Datum- und Zeitstempel pro MessungUSB-Schnittstelle und Downloadsoftware (CSV-Format)großes Grafikdisplay mit Hintergrundbeleuchtungoptimaler Transport- und Aufbewahrungsschutz (IP 64)Messfunktionen:Polaritätsprüfung des PV-Generators/der PV-VerkabelungLeerlaufspannungsmessung für moderne 1500 V DC SystemeKurzschlussstrommessung an PV-Strängen bis 40 A DCsolare Einstrahlung (W/m2) und PV-Modul-/Umgebungstemperatur (°C) über BENNING SUN 2BENNING SOLAR Datalogger (Download-Software)Download der Messwerte aus BENNING PV 3 im CSV-FormatWeiterverarbeitung der Messwerte in MS Excel® möglichLieferumfang:PV-Tester im robusten Schutzkoffer (IP 64), PV-Messleitungssatz (MC4), Messleitungssatz mit Prüfspitzen und Krokodilklemmen, Batterieladegerät mit 3 Stück 3,7 V Li-Ionen-Akkus und Kalibrierzertifikat.Die Lieferzeit kann bis zu 14 Werktage betragen.

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Projektierung von Photovoltaik-Großanlagen
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Projektierung von Photovoltaik-Großanlagen ab 44.99 EURO Planung und Errichtung. 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Projektierung von Photovoltaik-Großanlagen
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Projektierung von Photovoltaik-Großanlagen ab 34.99 EURO Planung und Errichtung. 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Projektierung von Photovoltaik-Großanlagen
79,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Wirtschaftsingenieurwesen, Note: 1,0, Hochschule Darmstadt, Sprache: Deutsch, Abstract: Als in Deutschland das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) im April 2000 eingeführt und damit die Amortisation einer PV-Anlage innerhalb ihrer Lebenszeit ermöglicht wurde, erfuhr die PV-Branche in Deutschland einen riesigen Boom. Im Ausland diente das erfolgreiche EEG als Vorbild für staatliche Subventionsprogramme, sodass insgesamt seit 1997 das weltweite Interesse und damit auch die Produktion von PV-Komponenten jährlich um 30 bis 40 % stiegen. Da die Branche so jung und doch so schnell gewachsen ist, sind die PV-Anlagen projektierenden Unternehmen vor der erhöhten Herausforderung gestellt, die Anlagen gemäss dem Stand der Technik und gleichzeitig auch wirtschaftlich zu planen und zu errichten. In diesem Zusammenhang kann ein Leitfaden zur Projektierung, vor allem im Bereich von Grossanlagen aufgrund ihres vergleichsweise höheren Aufwands, für Unternehmen hilfreich sein. Die vorliegende Diplomarbeit zielt darauf ab, einen Leitfaden zur Planung und Errichtung von Photovoltaik-Grossanlagen durch Auswertung von vorhandenen Literaturquellen zu erarbeiten. Die in dieser Arbeit erarbeiteten Hinweise bzw. Empfehlungen sollen dem Anlagenplaner und Installateur für ihre jeweilige Tätigkeit als unterstützendes Werkzeug dienen. Nach einer aktuellen Markterhebung der Fachzeitschrift 'PHOTON' bieten derzeit mehr als 160 Anbieter ca. 3000 Typen von Solarmodulen an . Dieser Sachverhalt sorgt dafür, dass der Anlagenplaner bzw. Investor der erhöhten Anforderung ausgesetzt ist, die geeigneten Module für das entsprechende Projekt auszuwählen. Professionelle Investoren beschäftigen aus diesem Grund sogenannte 'Modul-Scouts', die die zweckmässigen Module recherchieren. Diese Diplomarbeit bietet dem Praktiker Entscheidungskriterien, die bei der Auswahl von Modulen wichtig sind. Adä

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Projektierung von Photovoltaik-Großanlagen
41,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Wirtschaftsingenieurwesen, Note: 1,0, Hochschule Darmstadt, Sprache: Deutsch, Abstract: Als in Deutschland das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) im April 2000 eingeführt und damit die Amortisation einer PV-Anlage innerhalb ihrer Lebenszeit ermöglicht wurde, erfuhr die PV-Branche in Deutschland einen riesigen Boom. Im Ausland diente das erfolgreiche EEG als Vorbild für staatliche Subventionsprogramme, sodass insgesamt seit 1997 das weltweite Interesse und damit auch die Produktion von PV-Komponenten jährlich um 30 bis 40 % stiegen. Da die Branche so jung und doch so schnell gewachsen ist, sind die PV-Anlagen projektierenden Unternehmen vor der erhöhten Herausforderung gestellt, die Anlagen gemäss dem Stand der Technik und gleichzeitig auch wirtschaftlich zu planen und zu errichten. In diesem Zusammenhang kann ein Leitfaden zur Projektierung, vor allem im Bereich von Grossanlagen aufgrund ihres vergleichsweise höheren Aufwands, für Unternehmen hilfreich sein. Die vorliegende Diplomarbeit zielt darauf ab, einen Leitfaden zur Planung und Errichtung von Photovoltaik-Grossanlagen durch Auswertung von vorhandenen Literaturquellen zu erarbeiten. Die in dieser Arbeit erarbeiteten Hinweise bzw. Empfehlungen sollen dem Anlagenplaner und Installateur für ihre jeweilige Tätigkeit als unterstützendes Werkzeug dienen. Nach einer aktuellen Markterhebung der Fachzeitschrift 'PHOTON' bieten derzeit mehr als 160 Anbieter ca. 3000 Typen von Solarmodulen an . Dieser Sachverhalt sorgt dafür, dass der Anlagenplaner bzw. Investor der erhöhten Anforderung ausgesetzt ist, die geeigneten Module für das entsprechende Projekt auszuwählen. Professionelle Investoren beschäftigen aus diesem Grund sogenannte 'Modul-Scouts', die die zweckmässigen Module recherchieren. Diese Diplomarbeit bietet dem Praktiker Entscheidungskriterien, die bei der Auswahl von Modulen wichtig sind. Adäquat zu den Modulen bieten die Hersteller von Solarwechselrichtern eine ähnliche Produktvielfalt an. Von 820 Wechselrichtertypen muss der Anlageplaner entscheiden, ob für die zu installierende PV-Anlage beispielsweise ein- oder dreiphasig einspeisende Wechselrichter, die einen Transformator integriert haben oder transformatorlos arbeiten, eingesetzt werden. Welcher Wechselrichter eingesetzt werden sollte, ist prinzipiell projektabhängig zu entscheiden. Die hierbei zu beachtenden Punkte sind ein Teil dieser Diplomarbeit.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Projektierung von Photovoltaik-Großanlagen
46,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Wirtschaftsingenieurwesen, Note: 1,0, Hochschule Darmstadt, Sprache: Deutsch, Abstract: Als in Deutschland das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) im April 2000 eingeführt und damit die Amortisation einer PV-Anlage innerhalb ihrer Lebenszeit ermöglicht wurde, erfuhr die PV-Branche in Deutschland einen riesigen Boom. Im Ausland diente das erfolgreiche EEG als Vorbild für staatliche Subventionsprogramme, sodass insgesamt seit 1997 das weltweite Interesse und damit auch die Produktion von PV-Komponenten jährlich um 30 bis 40 % stiegen. Da die Branche so jung und doch so schnell gewachsen ist, sind die PV-Anlagen projektierenden Unternehmen vor der erhöhten Herausforderung gestellt, die Anlagen gemäß dem Stand der Technik und gleichzeitig auch wirtschaftlich zu planen und zu errichten. In diesem Zusammenhang kann ein Leitfaden zur Projektierung, vor allem im Bereich von Großanlagen aufgrund ihres vergleichsweise höheren Aufwands, für Unternehmen hilfreich sein. Die vorliegende Diplomarbeit zielt darauf ab, einen Leitfaden zur Planung und Errichtung von Photovoltaik-Großanlagen durch Auswertung von vorhandenen Literaturquellen zu erarbeiten. Die in dieser Arbeit erarbeiteten Hinweise bzw. Empfehlungen sollen dem Anlagenplaner und Installateur für ihre jeweilige Tätigkeit als unterstützendes Werkzeug dienen. Nach einer aktuellen Markterhebung der Fachzeitschrift 'PHOTON' bieten derzeit mehr als 160 Anbieter ca. 3000 Typen von Solarmodulen an . Dieser Sachverhalt sorgt dafür, dass der Anlagenplaner bzw. Investor der erhöhten Anforderung ausgesetzt ist, die geeigneten Module für das entsprechende Projekt auszuwählen. Professionelle Investoren beschäftigen aus diesem Grund sogenannte 'Modul-Scouts', die die zweckmäßigen Module recherchieren. Diese Diplomarbeit bietet dem Praktiker Entscheidungskriterien, die bei der Auswahl von Modulen wichtig sind. Adä

Anbieter: Thalia AT
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot